Ach wie gern schminken sich doch junge Mädchen. Die, die es sich leisten können greifen dann auch gerne einem tief in die Tasche für ihre Produkte. Benefit Cosmetics aus den USA ist hier voll im Rennen. Scharenweise pilgern die jungen Frauen in die Stores um sich Lipgloss und Co. für mehrere 100 € zu kaufen.

Aus Jugendzeiten kennt man vielleicht noch, dass man sich mit Jade und Manhatten vergnügt hat. Aber heute ist das anders. Wo die Mama Chanel und Kanebo als Kosmetik liebt, wird die Tochter magisch von den Produkten des aus San Francisco stammenden Lables angezogen. Im „Candy Chic“ werden die Produkte zu absoluten Eyecatchern. Aber das ist nicht alles, denn richtig leisten tun sie auch noch was.

Das beliebteste Produkt ist wohl die Wimperntusche von Benefit. Mit der speziellen Bürste und Tinktur verwandelt es kleine, zarte Mädchenwimpern in divenhafte Lashes mit einem unvergesslichen Augenaufschlag.

Aber natürlich kostet das auch so Einiges, sonst wäre es ja kein Thema für unseren Blog. Der Lippenbalsam, den wir als Labello bezeichnen würden, kostet schlappe 30 €. Aber natürlich kann er auch so Einiges: Pflegen, Peelen und das wars schon 🙂 Aber im Gegensatz zum Kiss Kiss, dem teuersten Lippenstift der Welt, ein echtes Schnäppchen.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.