Ein Buch von Bill Tikos zeigt gut fünfzig der ausgefallensten Hotelzimmer – mit vielen Fotos und nützlichen Informationen.

Luxus-Hotels, die wirklich ausgefallen und besonders sind, sind nicht immer so leicht zu finden. Wenn man nicht unbedingt jemand kennt, der viel Geld und viel Zeit oder auch einfach nur gute Beziehungen hat, dann sollte im Bücherschrank dieses Buch auf keinen Fall fehlen. Wenn man etwas oder alles davon hat, ist es immer noch ein sehr schöner und informativer Bildband.

Der Autor…
…Bill Tikos liebt offenbar ausgefallene Locations und hat eine gute Nase für sie. Er lässt uns daran auch auf einer Webseite namens Coolhunter daran teilhaben, aber auch an Events, Bewegungen, Trends. Die Auswahl in dem Buch ist eben nochmal extra handverlesen für Luxusfans wie mich und den einen oder anderen geneigten Leser hier… Ich persönlich habe ja sowieso mehr übrig für Bücher mit guten Informationen und vielen schicken Bildern 😉

Von Schottland über Rajastan oder Berlin, gezeigt und erzählt werden extravagante Architektur und Räumlichkeiten und ihre Einrichting und/oder die Aussicht aus ihnen. Dieser Mann zeigt den Trendsettern den Trend – sozusagen.

Die gezeigten Räume werden mit Zimmernummer, Fotografien, Detailaufnahmen, Hotelbeschreibungen sowie den nötigen Kontakdaten wie Fax- und Telefonnummern vorgestellt, auch über die Preise wird der Interessent informiert.

Fazit: Ein MUSS für jeden Luxusfan und solche, die es werden wollen.

Also auf ins Luxus-Hotel…