Die berühmte Cartier-Uhr zum Thema „Luftfahrt“ ist ein Geschenk des französischen Designers an seinen Freund Alberto Santos-Dumont.


Luftfahrttauglich wurde sie für Cartier durch die abgerundeten Ecken und den hervorgehobenen Glasrand. Die Santos war eine der ersten Uhren, die sich vom bis dato gängigen runden Design abhob, was auch ihren Erfolg begründen dürfte.

1907 absolvierte sie ihren ersten Flug, 2008, rund 100 Jahre später, ist sie immer noch erhältlich. Wem 4.200 Euro nicht zu schade sind, der kann die Santos heute noch beim Hersteller erwerben. Natürlich ist sie im Vergleich zum Ursprungsmodell etwas abgeändert, das Feeling der Santos bleibt aber erhalten. Ein echter Jahrhundertklassiker!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.