Während Aristokraten aus aller Welt im Luxus schwelgen, greift Herzogin Kate des Öfteren nach Mode von der Stange. Doch zu besonderen Anlässen kleidet sich die Frau von Prinz William auch mal in Designermode von Alexander Mc Queen.

Mit ihrem strahlenden Lächeln und überwältigenden Schönheit hat die ehemalige Kate Middleton auch ohne Luxuskleider einen Platz in den Herzen der Briten. Ein schönes Kleid für eine schöne Frau, so heißt es und darum schritt Kate trotz aller Bescheidenheit in Alexander Mc Queen vor den Altar. Auch beim 60-jährigen Krönungsjubiläum der Queen gönnte sich die Herzogin ein wenig Luxus.

Herzogin Kate in Alexander Mc Queen

Viermal wurde der Luxusdesigner zum „British und International Designer of the Year“ gekürt. 2010 beging der ehemalige Dior-Designer Selbstmord. Unter Chefdesignerin Sarah Burton gehört das Label Alexander Mc Queen dennoch zu einer der bekannten Größen. Vor allem Stars und Sternchen schätzen die provokante Luxusmode mit edlem Flair.

Kate heiratet William in edler Spitze

Britanniens Gesprächsthema Nummer 1 war das Kleid der zukünftigen Braut. Das langärmelige Korsagenkleid in strahlendem Weiß ließ Herzogin Kate neben Prinz William geradezu strahlen. Chefdesignerin Sarah Burton entwarf das luxuriöse Kleid mit verspieltem Stil, das vor allem durch die aufwändige Spitze seinen Preis gehabt hat. An der Royal School of Needlework wurden feine Blumenmotive aus Spitze als Symbol des Britischen Reiches exklusiv dafür gefertigt. Preis für die edle Pracht: Rund 45.000€.

Jubiläum zur Krönung der Queen

Während die Queen in zarten Gelbtönen ihr Jubiläum feierte, setzte Kate erneut mit einem Designerkleid von Alexander Mc Queen Akzente. Das feuerrrote „Scarlet“ Kleid mit kleinen Akzenten bedarf kaum Accessoires, ist allerdings nicht nur bei Royals beliebt. Auch das Model Kim Kardashian trug das Luxuskleid auf dem Roten Teppich zur Schau. Wie viel sie dieser Luxus kostete, ist nicht bekannt.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.