Kerastase ist eine französische Luxushaarpflege von der Weltmarke L’Oréal. Im Rahmen der Professionals Products Devison Group werden die Produkte hauptsächlich über den professionellen Friseur an die Kundschaft gebracht. Denn die Auswahl ist groß und daher muss das Produkt auch zum Haar passen, daher ist eine gute Beratung Gold wert, denn die Produkte kosten auch so einges.

haar, jan michelardi/flickr.com

Egal ob in Japan, den USA oder dem Rest der Welt. Kérastase zählt zu den Top Luxusprodukten in Sachen Haarpflege. Und genau wie man seine Gesichtshaut mit hochwertigen Produkten im Luxussegment pflegt, wie die sündhaftteure Gesichtscreme von La Prairie, brauchen auch die Haare jede Menge Aufmerksamkeit und vor allem gute Produkte.

Kérastase bietet alles. Vom colorierten, lockigen, glatten bis hin zum stumpfen Haar wird hier jede Sparte abgedeckt.

Da ich getöntes Haar habe wurde mir die Reflection Serie von Kérastase empfohlen. Vom Shampoo über den Conditioner bis hin zur Haarkur bin ich damit ausgestattet. Selbstverständlich ist ein solches Shampoo mit einem Wert von 18 € um ein vielfaches teurer als eines aus dem Drogeriemarkt. Allerdings handelt es sich bei den Produkten um Konzentrate, sprich sie sind viel ergiebiger, da man nur einen kleinen Tropfen vom Shampoo benötigt.

Beim Friseur kann man eine exakte Haaranalyse durchführen lassen, so dass man mit Sicherheit die richtigen Produkte hat.

Silikonfreie Haarpflege, welche auch noch verdammt gut riecht 🙂

Ähnliche Beiträge