Die BASELWORLD ist noch bis zum 10. April 2008 DER Treffpunkt der Uhren- und Schmuckindustrie.

Zu den Modetrends 2008 zählen auch wieder teure und exklusive Luxusuhren. Ob Armbänder von Patek Philippe oder Breitling, die neusten Trends aus aller Welt erfreut die Luxusfans 😉 der Trend zur Marke hält an und wird nobel und extravagant auf der diesjährigen Uhren- und Schmuckmesse zelebriert.

In Basel befinden sich ja vermutlich sowieso mehr Euros auf einem Quadratmeter als an den meisten anderen Orten 😉 aber zur Zeit der BASELWORLD gibt es das nochmal in ganz luxuriös – wenn mehr als 2000 Aussteller aus den Bereichen Uhren, Schmuck, Edelsteine und was sonst noch glitzert und teuer ist, das Neueste vom Neusten präsentiern. Edles Sortiment und luxuriöses Ambiente – was will man mehr? Sechs Ausstellungshallen gefüllt mit erlesenen Luxusuhren, Schmuck und Zubehör, was im Schnitt um die 100000 Besucher zu würdigen wissen.

Bei Rolex und Chopard locken neben den Produkten Champagner und Krabben-Kanapees. Dabei wird erläutert, dass Chopard beispielsweise Silicium als Material für sich entdeckt hat und verspricht für kommende Uhrenmodelle noch präzisere Einstellungen und noch hochwertigere Qualität, dafür wurden bereits zwei Patente eingereicht. Die großen und schicken Modemagazine flanieren durch die Hallen und Kunden aus Dubai, Russland und den USA werden erwartet.

Noch bis zum 10. April für Fachpublikum, mehr Informationen unter www.BASELWORLD.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.