Alle Luxus und Designfans können sich Ende des Jahres auf ein Designschmanckerl freuen: Das neue Prada Phone by LG. Das zweite Prada-Handy ist der Nachfolger des 2007 heraus gekommenen Prada Phones und soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

Das Handy wurde in Kooperation mit LG entwickelt und knüpft optisch weitgehend an da erste Prada-Modell an. Das Handy verfügt, wie das alte Handy über einen 3-Zoll-Touchscreen. Neu ist: Die ausziehbare, sanftaufgleitende QWERTZ-Tastatur.

Laut Aussagen des Herstellers verspricht das Handy eine optimale Bedienbarkeit macht und das Schreiben und Tippen ist mit dem Luxus- Handy auch sehr einfach. Ein „haptischen Genuss“ stelle die „metallische Griffigkeit“ der Oberfläche, laut LG, dar.

Weitere Features des neuen Luxus-Accessoires ist die Unterstützung von Videotelephonie, UMTS mit HSDPA 7.2 für einen extra schnellen Internetzugang, ein Internetbrowser, sowie eine 5 Megapixel-Kamera mit einer von Schneider-Kreuznach zertifizierten Linse und WLAN.

Das neue Prada phone by LG wird bei den führenden Vertragshändlern in Deutschland ab Ende 2008 ab 600€ (UVP) erhältlich sein. Es sieht nicht nur formschön und zeitlos elegant aus, sondern verfügt gleichermaßen über eine große Ladung an erstklassiger Technologie.

LG Electronics Deutschland GmbH LOEWS GmbH

Daniel Optendrenk Stephanie Beer
Jakob-Kaiser-Str. 12 Maximilanstrasse 43
47877 Willich 80538 München

Tel.: 0 21 54 / 492 – 2737 Tel. +49 89 219 37 91 23
Fax:02154/492–247 Fax+49892904782
doptendrenk@lge.com email: s.beer@loews.de

Ähnliche Beiträge