The Cream von dem japanischen Kosmetikhersteller gehört zu den teuersten Beauty-Produkten der Welt und damit ein absolutes Must-Have für alle luxusliebenden Frauen dieser Welt. The Cream ist aber nicht nur teuer, sondern enthält zudem auch noch äußerst wirkungsvolle Inhaltsstoffe um Falten zu bekämpfen.

The Cream gehört zu der Luxuslinie Sensai Premier des japanischen Kosmetikherstellers Kanebo und ist eine allumfassende Anti-Ageing Pflegecreme, die den Energiestoffwechsel, die Mikrozirkulation und die DNA-Reparaturfunktion unterstützen soll. Verwendet werden nur besten und wertvollsten Asia-Wirkstoffe. Da bedeutende Produkte keinen großen Namen brauchen, heißt diese bemerkenswert teure und noble Gesichtscreme schlicht und einfach „The Cream“. Der rauchquarzfarbende Tiegel beinhaltet eine Creme, die ihrer Haut eine unfassbar seidiges Gefühl verleiht, wie ein täglicher Wellness-Urlaub.

Welche besonderen Inhaltsstoffe stecken in „The Cream“ von Kanebo?

„The Cream“ von Kanebo enthält den innovativen Inhaltsstoff Seawee Extract, ein Extrakt aus der besonders teuren Koishimaru-Seide, die in den tieferen Hautschichten für Feuchtigkeit sorgen. Saffran-Öle hingegen fördern die hauteigenen Reparaturfunktionen, altersbedingte Hautprobleme wie Trockenheit, Falten, Erschlaffung und Verfärbungen beugt „The Cream“ von Kanebo vor.  Zudem enthält „The Cream“ das einzigartige Aroma von „Moon Flower Fragrance“. Einer Göttin gleich strahlt ihre Haut wieder voller Schönheit und Jugend, Vitalität und Spannkraft. Wer dieses Gefühl auf seiner Haut spüren möchte, muss allerdings ein wenig tiefer in die Tasche greifen, denn „The Cream“ von Kanebo liegt mit knapp 600 Euro pro Tiegel recht weit oben auf der Luxusleiter. Dennoch lohnt sich der Preis, bedenkt man, dass sie einem jeden Morgen das Gefühl schenkt, einer Göttin gleich zu sein.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.