Renate Künast (3. v.l; Bündnis 90/Die Grünen) interessiert sich offenbar für nachhaltige Mode von Greenshowroom. Foto: Britta Pedersen Britta Pedersen