Visagist Peter Arnheim rät beim Cut Crease zur Kombination von metallischen und matten Tönen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Klaus-Dietmar Gabbert