Die teuerste App im AppStore ist genau das Richtige für Leute mit dem nötigen Kleingeld und Luxusliebhaber. Alle Infos zu der teuersten App finden Sie in diesem Text.

Wem das neue iPhone schon zu teuer ist, der wird über die teuersten Apps im AppStore deutlich staunen. Denn diese sind sogar um einiges teurer, als das iPhone selbst. Über den Nutzen, und die Notwendigkeit sowieso, lässt sich natürlich streiten. Aber klar ist, dass man mit diesen Apps zeigen kann, dass Geld schon lange keine Rolle spielt.

iRa Pro – Überwachung im Luxus Style

Steigen wir erst mal klein ein, denn das iRa Pro ist mit einem Preis von 719,99 Euro nicht einmal das teuerste App, das es zur Zeit im AppStore zu kaufen gibt. Trotzdem kann sich dieses praktische Luxus App, das sogar den Kaufpreis des iPhones übersteigt, eindeutig erwähnenswert.

Mit dem iRa Pro App können Sie über Ihr iPhone direkt auf mehrere Überwachungskameras zugreifen. Damit haben Sie wichtige Plätze, wie zum Beispiel eine Garage, den Hauseingang oder das Kinderzimmer, schnell und einfach im Blick.

Wem die Sicht auf nur eine Kamera ausreichend ist, kann sich auch mit dem Basic Modell iRa Direct zufrieden stellen. Dieses kostet 399,99 Euro, was wohl auch kein Schnäppchen ist, und zeigt nur die Überwachung einer Kamera.

BarMax – Teuerste App der Welt

Vor kurzen ist auch das App BarMax im den AppStore erhältlich, das mit einem Preis von stolzen 799,99 Euro das iRa Pro App vom ersten Platz der teuersten Apps der Welt stößt. Dieses App soll amerikanische Jura Studenten auf die Abschlussprüfungen vorbereiten. Das App bietet Vorbereitungsprüfungen, Erklärungen und vieles mehr, um die reichen Studenten bestens auf die Anwaltsprüfung vor zu bereiten.

iVIP – Teuerste App der Welt

Doch BarMax ist nicht das einzige App, das den stolzen Titel „Teuerstes App der Welt“ trägt. Auch iVIP Black ist für den Preis von 799,99 Euro im AppStore erhältlich. Dieses App bietet Businessmännern aus der ganzen Welt eine exklusive Übersicht der besten Privatclubs und Veranstaltungen, die nur für besondere Mitglieder reserviert sind. Auch Luxushotels oder -Restaurants sind damit einfacher auffindbar. Mit dem App bekommen Sie außerdem einen einfacheren Zugriff auf Privatjets oder Jachten, die aber selbstverständlich noch einmal extra kosten. Genau das Richtige also für einen luxuriösen Lifestyle.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.