Die angesagtesten Taschen für die kommende kalte Saison dürften wohl mit Abstand die Luxus Bags von Burberry sein. Die Nicholson Bag sowie die Woolf machen es den anderen Designern wirklich schwer. Absolut stylisch, extravagant und luxuirös verzaubern sie die Fashionistas dieser Welt mit echtem Pelzbesatz. Renner der Saison: Nicholson und Woolf.

Burberry´s neue Taschen sind für alle, die Wert auf große Taschen legen. Ist ja auch schließlich modern alles jetzt in Übergröße zu tragen. Aber nicht nur die Tasche ist groß, denn große Taschen passen perfekt zu großen Frauen. Also auch sie sollten sich dem Accessoires anpassen. Was Frauen für eine Burberry so alles machen 🙂

Die Woolf entstand aus der Inspiration der Schriftstellerin Viginia Woolf. Sie verfügt über zwei externe Falten. Den Look hat Burberry wieder aufgegriffen. Schließlich ist Buntfalte ja auch wieder modern. Cool und luxuriös sind die wesentlichen Attribute dieser Bag. Im Gegensatz zu den verspielten Taschen von Timmy Woods. Die sind auch eher was für die Kleineren unter uns und vor allem für die Romantikerin.

Aber auf jeden Fall ist Pelz wieder in. In Kombination mit edelem Leder aus Italien einfach perfekt. Wenn ich das Geld hätte, würde die Nicholson Bag in Moskau auf jeden Fall dabei sein, wenn ich die Luxusmesse besuche und im teuersten Hotel absteige.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.