Mit einem Seidenschal hat man 1. egal welches Outfit perfekt abgerundet, 2. sind Seidentücher, dank ihres edlen Stoffes, der Trend in der Damenmode 2009 und 3. kann man nie genug Schals aus Seide besitzen.

Man kann die Seidentücher ganz leger um Hals tragen, oder passend zum Blazer um die Schulter legen. Die Farben lassen sie unendlich kombinieren und fühlen sich super weich auf der Haut an. Und auch an immer mehr Handtasche sind Seidenschals zu finden. Seide als Luxus Accessoir 2009, ein Trend dem ich gern folge.

Seidenschals

In der Freizeit kann man den Seidenschal auch als Gürtel verwenden oder nur so zu einem schönen Sommerkleid um die Taille legen. Ob man nun einen einfarbigen Schal aus Seide oder einen mit Farbverläufen besitzt, die Tücher sind wahre Kombinationswunder. Ist es windig wenn man den Frisör verlässt, kann das Seidentuch schnell gefaltet und als Haube getragen werden. Das gleiche gilt für die Fahrt im Caprio. Man denke nur an die 50er Jahren Stars wie Brigitte Bardot. Chic und luxuriös.

Seidentücher als Trend in der Damenmode 2009

Die Vielfalt der Seidentücher ist atemberaubend. Man weiß gar nicht welche Farbe man zuerst tragen soll. Ich persönlich mag auch die Seidentücher von Hermes sehr. Die kann man an heißen Tagen am Strand sogar als Top tragen. Dann fehlt zum Glamour-Outfit nur noch die Luxus Sonnenbrille von Luxuriator. Das luftige Gewebe und die frischen Farben machen den Sommer einfach schöner. Und für jeden Teint und jeden Anlass gibt es den passenden Schal. Seidenschals sind die stilvolle Ergänzung für jede Garderobe. Lasst Euch inspirieren.

[youtube uc4MqVnJ5Ak]

Ähnliche Beiträge