Für das iPhone gibt es ja allerhand Hüllen, die das geliebte Smartphone einzigartig machen sollen. Wenn ihr aber wirklich Wert auf Einzigartigkeit legt, dann solltet ihr mal einen Blick auf die Modelle von Vertu legen. Vertu? Noch nie davon gehört? Kein Wunder, Vertu fertig nämlich nicht für die Masse, sondern nur nach Maß.
Screenshot Vertu

Die inneren und äußeren Werte

Das Constellation Smartphone der Marke Vertu wird in England in mühevoller Handarbeit von einem Handwerker gefertigt. Der Bildschirm ist aus Saphirglas. Es ist kratzfest und soll (laut eigener Aussage des Herstellers) einer 200g schweren Stahlkugel widerstehen, die aus einem Meter Höhe auf das Glas fallen gelassen wird. Die Oberfläche des Constellation ist aus Kalbsleder und ist in den Farben Cappuccino, Black, Orange, Mocha und Raspberry erhältlich. Das Gehäuse besteht aus Titan, Android ist das Betriebssystem, aber wen interessieren schon technische Details.

Kommen wir zum Geschäftlichen

All die Handarbeit, die hochwertigen Materialien und der Rund-um-Glücklich-Service (schließlich gibt es eine Hotline, die 24 Stunden täglich erreichbar ist und unter der man seinem „Concierge“ technische Probleme melden kann oder Buchungen für Veranstaltungen vornehmen lassen kann) sind nicht ganz günstig. Allerdings erhält man zusätzlich zu dem Smartphone exklusiven Zugang zu besonderen Ausstellungen, Mode- oder Sportveranstaltungen, Red Carpet Events wie den Cannes-Filmfestspielen oder zu Konzerten in der Royal Opera in London. Das Handy und der Service kosten 4900 Euro. Ein iPhone aus echtem Gold wäre immer noch ein Witz dagegen.

Das Bild ist ein Screenshot der Seite http://www.vertu.com/de-de.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.