Die klassischen Düfte sind auch meistens die Edelsten ihrer Sorte. Besonders dieses Parfum dass ich ihnen vorstellen möchte versprüht wahren Luxus.

Vivara ist ein Duft, welcher bereits 1966 auf den Markt gekommen ist. Nicht nur aufgrund seines Designs, sondern vor allem wegen seiner starken Ausdrucksfähigkeit im Geruchlichem wurde dieser  Duft ein richtiger Verkaufserfolg.

Jetzt bringt Pucci den Duft im neuen Design auf den Markt. Das Design des Flacons wurde von Emilio Pucci entworfen. Er ist bewandert auf dem Gebiet des Schmuckdesigns und auch in der gehobenen Modeindustrie und hat daher diesen Flacon perfekt in Szene gesetzt, und überzeugt somit durch seine Extravaganz.

Der Duft ist der Gleiche geblieben, hat er sich ja schließlich vor über vierzig Jahren bereits bewährt. Bekannt wurde das Parfum durch die Gräfin Tamara von Nayhaus. Sie liebte Vivara aufgrund seiner tollen und belebenden Inhaltsstoffe.

Mandel, Jasmin, Narzisse und eine Spur von Orange spiegelte ihr fröhliches und gesundes Leben wieder. Auf das gesunde und frische hat sich auch Emilio Pucci konzentriert als er diesen edelen Flacon entwurf. Auch der Luxusduft „Shalimar“ überzeugt durch seine orientalischen Einflüsse in Sachen Aromen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.