Letztens auf der Suche nach einer neuen Jeanshose hat es mich in den Replaystore in Berlin getrieben. Dort findet man wirklich eine schöne Auswahl an ausgefallen und auch extrem teuren Hosen. Aber ein Blick lohnt sich auf jeden Fall, jedoch fragt man sich wer sich eine Jeans für über 400 € kauft 🙂

Replay ist eine italienische Marke welche hauptsächlich durch Ihr schönen Jeanshosen bekannt geworden sind. Die vielen verschiedenen Waschungen und Schnitte sprechen für sich. Nicht umsonst tragen so viele Stars diese ausgefallenen Hosen. Für junge Leute eine perfekte Mode. Allerdings muss man bei einem Besuch im Replaystore auch das nötige Kleingeld parat haben.

Die meisten Hosen kosten ca. zwischen 130 und 170 Euro. Für einen Normalverdiener schon eine ganz schöne Stange Geld. Aber was mich dann total vom Hocker gerissen hatte, war eine Hose, welche im totalen Usedlook war, aber dennoch eine schöne Schnittform und vor allem einen coolen Style hatte. Diese Jeans kostet unfassbare 470 €! Absoluter Wahnsinn. Ich habe das gute Stück dann auch gleich wieder ordentlich zusammengefaltet und zurück an seinen Platz gebracht.

Warum diese Jeans so teuer sind, hat mehrere Gründe. Einmal ist es der Usedlook, welcher nicht per Maschine auf die Hose gebracht wird, sondern ein Mensch hat sich in stundenlanger Arbeit damit befasst die Hose so zu „zerstören“ dass sie aussieht, als wäre sie bereits 10 Jahre alt. Nebenbei hat das natürlich auch noch einen individuellen Charakter, denn jede dieser Hosen sieht anderes aus. Mit diversen Accessoires wird sie dann noch aufgepeppt.

Wer sich mit Jeans auskennt weiß wie viel Arbeit da wohl dahinter steckt. Weiter Marken wie True Religion haben auch satte Preise, dafür aber auch tolle Modelle.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.