Boutique Hotels zeichnen sich durch Luxus, Individualismus, Flair und Stil aus und laden moderne Nomaden zum Verweilen in Spaoasen und ausgewähltem Ambiente ein.

Die Idee hinter den Boutique Hotels sind kleine, luxuriöse und individuell hergerichtete Häuser, die durch besonderen Service- oft vom Inhaber selbst einen ganz besonderen Charme ausstrahlen. Der Ursprung liegt in den USA, denn dort konnte man bereits in den 1980ern in New York und San Francisco in Räumen abtauchen, die zu einem ganz bestimmten Thema gestaltet waren. Auch in London war diese Art der Hotellerie bereits vor 30 Jahren vertreten. Viele der Boutique Hotels haben nur wenige Zimmer, doch in großen Städten wie Paris, New York, London oder Barcelona können sie trotz ihres Namens auch schon einmal aus mehr als hundert Räume bestehen.

Soho Hotel Leseraum©Flickr/Alan Light

Der besondere Charme der Boutique Hotels

Die Top Hotels widmen sich jeweils einem bestimmten Thema, dessen individueller Charakter durch Möbel, Farben und Dekoration ausgedrückt wird. So kann man in ultra hippe Farblandschaften eintauchen und sich von Knallpink, Ozeanblau und hübschen Lichtspielen verzaubern lassen. In einem anderen Boutique Hotel wird der Flair der 40er Jahre mit Pünktchenbettwäsche und rot gesteppten Headboards gefeiert. Eine Mountain Lodge spiegelt den Wilden Westen durch viele Schlamm- und Erdtöne und rustikale Holzmöbel wieder, während ein Boutique Hotel am Meer durch lichtdurchflutete Räume, viel Silber und natürliche Formen die Essenz einer frischen Brise reflektiert.

Nicht nur die luxuriöse Designeinrichtung, sondern auch die technische Ausstattung ist in den Boutique Hotels nicht zu verachten. Schließlich sollen alle Wünsche der Gäste erfüllt werden um einen angenehmen Lifestyle zu ermöglichen. So gibt es oft Ipod Docking Stations, extra dafür bestimmte Plätze an denen man auch mit Laptop auf dem Schoss ganz wunderbar entspannen kann und manchmal sogar eine freistehende Badewanne im Hauptraum.

Boutique Hotels in Berlin

Das Ku Damm 101 Hotel, direkt an der berühmtesten Einkaufsstraße Berlins gelegen, verzaubert durch sanfte Lichtspiele, moderne Farben wie Lila, Neongrün und Pink und einen Blick auf Berlins Sonnenseite, wenn man das erste Essen des Tages im Frühstücksraum im 7. Stock zu sich nimmt.

Adresse: Kurfürstendamm 101, 10711 Berlin

SOHO House

Erst am 10. Mai 2010 eröffnete der Private Member Club Soho House Berlin. Der exklusive Name ist Programm. Unter anderem umfasst der Club Restaurants, Bars, einen großen SPA- und Fitnessbereich, ein Kino und 40 Hotelzimmern. Das Gebäude im späten Bauhaus-Stil mit seiner markanten symmetrischen Fassade ist dank seiner bemerkenswerten Geschichte denkmalgeschützt.

Seit 1995 wurden bereits Soho Häuser in London, New York und West Hollywood gebaut, die seither lebendige und erfolgreiche Anlaufstelle und Konstante für viele Menschen aus der nationalen und internationalen Kreativ- und Künstlerszene sind.

Adresse: Torstraße 1, 10119 Berlin
Preis: ab ca. 120 Euro pro Person

Boutique Hotels in München

Cocoon

Das Budget-Lifestylehotel Cocoon mit viel Flair und Stil den man sich leisten kann, liegt im Zentrum der Stadt und nur 200 m entfernt vom Sendlinger Tor. Im Cocoon ist alles drin, was der hippe Reisende heute braucht. Kuschelige „Ball-Chairs“, Raindance statt Dusche zum Entspannen, Docking Station für den I-Pod, natürlich WLAN und das alles in einem auf das wesentliche konzentrierte, frische und belebenden Ambiente.

Adresse: Lindwurmstrasse 35, 80337 München
Preis: ab ca. 90 Euro pro Person

Anna Hotel

Das Anna Hotel liegt nur 10 Minuten zu Fuß vom weltweit bekannten Marienplatz entfernt und besticht durch klare Linien, edle Materialien und warme Naturtöne. Die gesamte Einrichtung, von den Betten bis zu den filigranen Lampen und Textilien, stammt vom New Yorker Design-Label Donghia. Lichtdurchflutete Zimmer geben dem Hotel einen atemberaubenden Chic und lassen den hektischen Alltag vergessen.

Durch die Verglasung des gesamten Baus kann das Tageslicht hervorragend genutzt werden und taucht das Ambiente zusammen mit dem ausgeklügelten Beleuchtungssystem in wunderschöne Farbwelten. Retro Chic durch üppige Kronleuchter, violette Sofas und verspielte Elemente runden das Luxushotel ab. Ein Pluspunkt ist sicher auch der Wellnessbereich des benachbarten Hotels Königshof, der den Gästen des Anna Hotels kostenlos zur Verfügung steht.

Adresse: Schützenstrasse 1, 80335 München
Preis: ab ca. 160 Euro pro Person

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.