Die Cinderella Slippers sind eigentlich aus den Märchenbüchern bekannt. Doch Cinderella Slippers ist auch der Name für einen der teuersten Schuhe der Welt.

Gals Slippers©Flickr/Glamhag

Cinderellas verlorener Schuh, der ihr nach langer Suche schließlich den Prinzen bringt, ist berühmt dafür geworden, dass er angeblich gläsern war. Stuart Weitzman ein New Yorker Designer hat diesen Klassiker neu interpretiert und einen High Heel geschaffen von dem Cinderella nur träumen konnte.

Cinderella Slippers von Stuart Weitzman

Die Stilettos bestehen aus feinsten italienischem Leder und 565 Kwiat Diamenten, die nicht etwa in Gold sondern in Platin eingesetzt wurden und haben einen Wert von 2 Millionen Dollar. Sie sind somit eines der teuersten Schuhepaare der Welt. Auf dem Schuh verteilt befinden sich 55 Karat klarster Diamanten und ein großer Stein mit sage und schreibe 5 Karat.

Die stolze Trägerin der Millionenschuhe steht auf 4 ½ Inch oder 11,4 Zentimeter durchsichtigen Absätzen. Auf Grund der Höhe ist der Schuh wohl nur für kleinere Frauen zu empfehlen, da ansonsten das ganze Cinderella Flair zerstört werden würde.

Der erste Auftritt der Cinderella Slippers

2004 wurden die Slippers im Luxuskaufhaus Harrods in London ausgestellt. Im selben Jahr trug Alison Kraus, die für den besten Song des Filmes `Cold Mountain´ nominiert war, die Prinzessinnenschuhe auf dem roten Teppich.

Heute sind sie in Beverley Hills, der Glamour Stadt schlecht hin, zu bewundern.

Ähnliche Beiträge