Der Hund ist unser bester Freund, manchen Menschen steht ein Tier meist näher als eine Mensch. Deswegen werden die Vierbeiner, wenn es der Geldbeutel zu lässt, kräftig verwöhnt.

Ein Klassiker unter den Luxus-Hundehalsbändern ist das mit echten Strasssteinen besetzte Halsband für den Hund – wahrer Luxus-Schmuck für das Hündchen.

Meist sind die Luxus-Accessoires für den Vierbeiner an den kleineren Hunden gesehen. Warum – die Frage wird uns wohl für immer verschlossen bleiben, wenn man nicht gerade eine Milieustudie zu vernarrten Hundebesitzern betreiben möchte.

Ritchie, Daisy und Mausi – heißen die Hunde der vernarrten Hundebesitzer, die sich im Hundeparadies wähnen dürfen. Meist besitzt Frauchen ein Ankleidezimmer mit mehreren Halsbänder aus Strass oder Halsbänder aus Leder zur Auswahl.

Luxus für den süßen Hundehals: Das Diamanten Hundehalsband

Harrods in London führt das teuerste Hunde Halsband im Wert von 300.000 Euro, hierfür erhält man ordentlich Diamanten und ein Vollgold-Anhänger in Knochenform plus Lederhalsband. Bei dem Spaziergang muss man allerdings besonders aufpassen, dass Pfiffi beim Anblick der nächst besten Katze nicht ausbüchst und den teueren Schmuck verliert!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.