Der weltbekannte Luxuskosmetikhersteller Guerlain hat heute meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen wegen des Perlenpuders „Météorites Poudre de Perles“. Es ist perfekt für Profis wie auch für Frauen welche sehr hohen Wert auf die Qualität ihres Make-ups legen.

Perlen für die Haut © www.flickr.com

Guerlain verzaubert die Kosmetikwelt nicht nur aufgrund seiner tollen Parfums, wie zum Beispiel der weltbekannte orientalisch anmutende Duft Shalimar, sondern auch wegen seiner tollen Kosmetikprodukte. Heute will ich Euch etwas über das Perlenpuder von Guerlain berichten.

Wegen meiner Arbeit als Maskenbildnerin bin ich immer wieder auf der Suche nach Pudern, welche sich gut für ein Fotoshooting eignen. Schnell fangen die Models an zu schwitzen unter den heißen Scheinwerfern. Das macht sich dann schnell auf den Fotos bemerkbar. Um den Glanz zu nehmen gehe ich einmal mit meinem Puderpinsel in das Perlenpuder von Guerlain und streiche es über das Gesicht des Models.

Problemlos lässt es sich verteilen und nimmt sofort jeden Glanz auf der Haut, ohne diese auszutrocknen. Ebenfalls hinterlässt es einen zarten Schimmer welcher die Haut strahlen lässt.

Die verschiedenen Farbnuancen des Puders sorgen dafür, dass die Haut sofort ebenmäßig erscheint und lässt somit ein judendliches Aussehen garantieren.

Das Perlenpuder gab es früher in loser Form, also die Perlen waren einzelnd in der Dose. Heute ist es wesentlich praktischer, so dass man es auch überall mithinnehmen kann. Jederzeit kann man es anwenden um seinen Teint wieder aufzufrischen, ohne maskiert zu wirken.

Ein toller Nebeneffekt, welcher bei einer solch hochwertigen Kosmetik immer mitdabei ist, der Duft. Es riecht unfassbar gut, und lässt sich wegen der schönen Verpackung auch gerne überall rausholen 🙂

Kostenfaktor: 55 €, aber jeden Cent wert. Drei verschiedenen Nuancen sind verfügbar und somit ist jeder Hauttyp bedient.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.