Verführerische Dessous sind ein Must Have in jedem Wäscheschrank und dank weicher Spitze und zartem Tüll ein Traum auf jeder Haut. Egal ob sexy geschnitten oder sinnlich, romantisch – die traumhaften Dessous-Modelle verleihen jeder Frau einen Hauch Luxus, Sinnlichkeit sowie Weiblichkeit und sorgen für knisternde Erotik und prickelnde Stunden zu zweit.

Die edle Unterwäsche wie auf http://www.aphrodite-dessous.de/dessous/aubade/ verzaubert die Sinne und verführt mit verschiedenen Farben, Designs sowie Schnitten.

Dessous in Hülle und Fülle – das schreit nach Verführung

Die edle Dessous-Welt aus Geheimnis, Magie und Verführung reicht vom raffiniert geschnittenen String Tanga, über luxuriöse Spitzen Push-up-BHs bis hin zu bezaubernden Negligees mit romantischen Schnitten und raffinierten Applikationen aus Spitze. Dank der überwältigenden Vielzahl extravaganter Modelle findet jede Frau das passende Luxus-Dessous. Modelle mit feiner Spitze und ausgefallenen Details sowie sehr sexy geschnittene und erotisch angehauchte Dessous-Varianten erfreuen sich stets großer Beliebtheit.

Luxus für drunter

Echter Luxus ist keine Frage des Zwecks. Dass man die edlen Dessous nur selten wirklich zeigt, macht ja gerade den Reiz aus. Letztlich ist es eine Frage des Stils, ob zum noblen Businesskostüm oder zur feinen Abendgarderobe sündhaft teure Wäsche getragen wird oder ob zu Unterwäsche aus dem Wühltisch gegriffen wird. Schönes für den Augenblick in exklusiver Ausführung: das ist nicht nur bei verführerischen Dessous Trend.
Dennoch muss der Tragekomfort kein Kompromiss sein. Nicht umsonst sind vor allem Seide und moderne Mikrofasern äußerst beliebt. Wichtig bei der Wahl des Gewebes ist dann Hautfreundlichkeit und Atmungsaktivität. Die edelsten Stücke bestehen natürlich aus Seide. Dieses Material ist völlig natürlich, sehr angenehm zu tragen und äußerst hautfreundlich. Für echte Göttinnen gerade gut genug.

Luxuriöse Details

Oftmals sind es erst die kleinen Dinge, die den Unterschied zwischen Masse und Klasse machen. Für Luxusfans dürfen es daher auch gern mal die echten Edelsteine sein, welche die Stege und Träger der zarten Dessous zieren. Darüber hinaus kommt es auch auf die Verarbeitung an. Echte Edel-BHs zeichnen sich nicht unter der Kleidung ab und geben dennoch ausreichend Halt.

Mehr zum Thema Unterwäsche finden Sie hier.

Foto von: Marco Wydmuch – Fotolia

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.