Wer trendy ist und Geld hat, dazu noch in Manhatten lebt, hat mit Sicherheit eine Designer Bag im Stil de Satchel bei sich zu Hause und trägt sie mit Stolz.

meiner Meinung nach ja: um so älter um so cooler, eine oldschool Satchel Bag © www.flickr.com

Stolz kann man auch sein, denn die Tasche ist unfassbar cool und kann wirklich im Alltag einfach zu allem getragen werden. Der Stil ist super easy zu kombinieren. Das haben auch die vielen Designer für sich entdeckt und daher hat auch mal jeder eine solche Tasche im Satchel Stil rausgebracht.

Ganz ordinär übersetzt man Satchel einfach mit „Ranzen„. Viele verwechseln die Taschen zuerst mit den Satteltaschen, welche man besonders durch die Sattle Bags von Dior kennt. Fakt ist schon, dass das typische Erkennungsmerkmal die lange Deckelklappe ist. Allerdings erinnert die Tasche am ehesten an die oldschool Schultaschen aus Leder, welche man mit Sicherheit noch aus vergangen Schultagen am Gymi kennt, oder?

Und das Schöne bei dieser Trendtasche ist, dass die schönsten Modelle noch nicht einmal unerschwinglich sind. Ich bin ja Fan vob der ASOS Umhängetasche im Krokolook in der absoluten Trendfarbe für Taschen: nude!

Der Oberhammer ist allerdings die von Chloé im super OldSchool Stil, für schlappe 1100 €.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.