Ein echter Weinkenner werden können Sie im Profi-Weinseminar. Dabei lernen Sie interessante Fakten über Wein und dürfen diesen sogar selbst probieren und beurteilen.

Es gibt so viele tolle Weinsorten! Da fällt es oft schwer, den wirklich guten Wein raus zu suchen. Wenn Sie also endlich wissen möchten, wie man einen Wein Charakter beurteilt und Ihnen auch das Philosophieren über Wein und seine Aromen viel Spaß macht, sollten Sie Weinkenner werden und ein Profi-Weinseminar besuchen.

Weinkenner werden in 2 Tagen

Im Internet gibt es viele verschiedene Weinseminar-Anbieter. Dabei gibt es die Unterscheidung zwischen rein theoretischen Seminaren und Weinseminaren zum Mitmachen! Besonders interessant ist natürlich ein Wein-Workshop, wie er zum Beispiel bei mydays angeboten wird. Dabei haben Sie die Chance neben der interessanten Theorie, auch selbst zu probieren und zu beurteilen.

Wenn Sie Weinkenner werden möchten, sollten Sie ein Weinseminar von mindestens 2 Tagen machen. Denn die Welt des Weines ist sehr vielseitig, so dass es sehr viel zum Lernen und probieren gibt! Bei einem Weinseminar mit Workshop Charakter besteht auch die Möglichkeit selbst Fragen oder Probleme ein zu bringen und sich von den Profis individuell beraten zu lassen!

Bei dem Weinseminar lernen Sie unter anderem die Charakteristika der wichtigsten Weinsorten, was für einen Weinkenner unabdingbar ist. Außerdem erfahren Sie vieles über die Weinproduktion und auch die verschiedenen Kellertechniken und ihre Auswirkungen auf den Wein. Des Weiteren wird Ihnen gezeigt, wie eine professionelle Weinverkostung abläuft und worauf Sie dabei achten müssen. Natürlich gibt es dann auch ausreichend Lesestoff für Zuhause!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.