Das neue Make- up von Chanel „Les Contrastes“ verzaubert Eure Gesichter im Handumdrehen in feine und zarte Porzellangesichter. Peter Philips, Chanels Creative Director in Sachen Make-up und Parfüm, hat der Dame von Welt wieder eine zauberhafte Kollektion für die Herbst und Wintersaison kreiert.

Lippenstift by ThaRainbow/www.flickr.com

Zart, samtig, weich und vor allem frisch. So sollen die Gesichter der Stars und Damen von Welt strahlen. Damit man sich diesen Luxus eigen macht braucht man die richtigen Produkte. Bei der Pflege beginnt es bereits. Frauen und Mädels sollten hierbei auf die junge und vorsorgende Pflege von Chanel zurückgreifen. Sie ist genau die richtige Basis für alle welche den perfekten Teint wollen.

Fehlen darf bei keinem gelungenem Make- up der passende Nagellack. Daher auch hier die Augen offen halten nach den neuen Tönen der Herbstkollektion.

Bei dem Make-up geht es dann natürlich weiter. Hier ist die „Les Contrastes Kollektion“ von Chanel voll im Kommen. Leider auch finanziell nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber wer schön sein will muss eben auch dafür bezahlen 🙂 das kennt man ja leider auch schon von den grandiosen Modekollektion dieses Weltkonzerns.

Die Farbpallette umfasst für die Herbst und Wintersaison neben den Naturtönen auch schimmernde Nuancen, welche das Gesicht und vor allem die Augen zum Strahlen bringen. Auf gar keinen Fall darf aber für den trendy Ladylook der Ton Khaki fehlen. In Kombination mit einem schimmernden Violett einfach der Wahnsinn für braune Augen. Damit man dem Auge eine gewisse Tiefe und Ausdrucksstärke verleiht ist hier der Kohlekajal von Chanel ein Muss bei jedem faszinieredem Augenmake up.

Mein Tipp als Maskenbildnerin: nicht unbedingt immer auf Schwarz beim Kohlekajal zurückgreifen, ein dunkles Violett ist meist viel intensiver und elgeanter.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.